Relativitaetstheorie: 1911-1914: Entwurftheorie

Relativitaetstheorie: 1911-1914: Entwurftheorie

Einstein-Besso Manuskript
Berlin und Görz 1913/14, Reproduktion

Auf der Suche nach Belegen für sein neues Verständnis der Gravitation und seine Entwurftheorie stößt Einstein auf das Problem der Drehung der Merkurbahn, die von der newtonschen Theorie nicht erklärt wird. Gemeinsam mit seinem Freund Besso berechnet er diese sogenannte Periheldrehung. Obwohl das Resultat nicht mit den astronomischen Beobachtungen übereinstimmt, hält er an der Entwurftheorie fest. Ende 1915 wird ihm diese Berechnung zur Voraussetzung, um die Übereinstimmung seiner neuen Theorie mit den astronomischen Ergebnissen rasch zeigen zu können.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.