Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Deckt man aber beide grünen Becher auf, so sind die Werte wieder stets gleich. Wie Einstein feststellt, kann man daher aus der Beobachtung eines Würfels stets darauf schließen, welchen Wert der Würfel unter dem gleichfarbigen Becher auf der anderen Seite zeigt, ohne diesen aufdecken zu müssen. Da man aber die freie Wahl hat, entweder den blauen oder den grünen Becher aufzudecken, kann man den Wert des Würfels unter einem frei gewählten Becher auf der anderen Seite vorhersagen.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.