Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Das Einstein-Podolsky-Rosen-Experiment (EPR)
Einstein ist überzeugt, dass die Quantenmechanik, die nicht mehr als Wahrscheinlichkeitsaussagen liefert, die physikalische Realität nicht vollständig beschreiben kann. Er versucht dies mit Gedankenexperimenten zu belegen. Das berühmteste ist das Einstein-Podolsky-Rosen-Experiment. Es widerlegt die Quantenmechanik nicht. Aber es zeigt, wie sehr sie den Alltagsvorstellungen widerspricht.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.