Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Bohr interpretiert die Quantenmechanik
Niels Bohr an Einstein, Kopenhagen,13. April 1927, Faksimile

Bohr schreibt an Einstein über die Heisenbergsche Unschärferelation.

Er folgert aus ihr, dass der Formalismus der Quantenmechanik die Unschärfe bei Beobachtungen widerspiegelt.

So wird es in der Quantenmechanik möglich, Begriffspaare wie Welle und Teilchen, die im alltäglichen Gebrauch widersprüchlich erscheinen, nun widerspruchsfrei gleichzeitig zu verwenden.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.