Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Quantentheorie: EPR-Paradoxon

Die Durchführung des Experiments
Der linke Polarisationsfilter 1 lässt sich mit dem linken Schalter auf zwei feste Positionen einstellen: auf 0 Grad und auf 45 Grad. Sobald sich dieser Filter eingestellt hat, beginnt der rechte Filter 2 zu rotieren. Gleichzeitig wird von den Detektoren gemessen, wieviele Photonenpaare bei jeder Stellung von Filter 2 ankommen.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.