Astrophysik: Gravitationswellen

Astrophysik: Gravitationswellen

Neutronensterne als extrem kompakte Objekte
Neutronensterne sind extrem dichte Objekte - ihre Dichte erreicht das Vielfache der Dichte von Atomkernen. Sie vereinigen typischerweise anderthalb Sonnenmassen in einer Massekugel, deren Querschnitt bequem in das Stadtgebiet von Berlin passen würde. Bei dieser Dichte würde die Masse des Vulkans Stromboli (Bild oben), der sich auf einer Grundfläche von 12,6 Quadratkilometern 924 Meter über den Meeresspiegel erhebt, in einen Würfel mit einer Kantenlänge von drei Zentimetern passen, wie er in der Vitrine rechts zu sehen ist.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.