Modelle des Kosmos: Modelle der Erde

Modelle des Kosmos: Modelle der Erde

Gilberts Terrella
Modell der Erde als Magnet nach William Gilbert, Ende des 18. Jahrhunderts

Gilbert begründet um1600 den modernen Geomagnetismus. Geografische Benennungen wie Äquator, Meridian, Parallelkreis oder Pol erhalten eine neue, geomagnetische Definition. Sein Modell der Erde, die Terrella (kleine Erde), ist ein kugelförmiger Magnet.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.