Mikrowelt: Quantengravitation

Mikrowelt: Quantengravitation

Schleifen-Quantengravitation
Einer der Ansätze, Einsteins Gravitationstheorie und die Quantentheorie zu vereinen, ist die so genannte Schleifen-Quantengravitation - ein stark an der Geometrie orientierter Versuch, die Allgemeine Relativitätstheorie zu einer Quantentheorie umzuformulieren. Die Herleitung der Theorie ist recht abstrakt. Einige ihrer Konsequenzen sind jedoch sehr anschaulich: Der Raum erweist sich als Struktur mit endlich großen "Bausteinen", und auch die Zeit schreitet sprunghaft in endlich großen "Schritten" voran. Mathematisch steht hinter dem Raum die Struktur eines so genannten "Spin-Netzwerks" aus Knoten und Verbindungen, wie es die Abbildung links zeigt. Der Film auf der folgenden Seite ist eine künstlerische Veranschaulichung eines Raumes, der aus elementaren geometrischen Bausteinen besteht und sich dynamisch verändert.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.