Mikrowelt: Quantengravitation

Mikrowelt: Quantengravitation

Vom Vorabdruck zum Fachartikel
Möglichkeiten, den Fachkollegen neue Ergebnisse mitzuteilen, noch bevor der langwierige Gutachter- und Veröffentlichungsprozess der Fachzeitschrift sein Ende gefunden hatte, gab es bereits lange vor Erfindung des Internets. Man schickte wichtigen Institutionen und ausgesuchten Kollegen Vorabdrucke zu, nach dem englischen Wort auch "Preprints" genannt, je nach technischen Möglichkeiten auch Schreibmaschinentexte mit handgeschriebenen Formeln. Preprintnummern der entsprechenden Institute erlaubten es, bereits solche Vorabveröffentlichungen systematisch zu zitieren (im Bild ist links ein Preprint mit Nummern des Kernforschungszentrums CERN und der University of California at Los Angeles, UCLA, zu sehen).
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.