Mikrowelt: Quantengravitation

Mikrowelt: Quantengravitation

Forschung live
Das Ausstellungsstück, das sie links neben sich sehen, ist der Arbeitsplatz eines heutigen Stringtheoretikers. Der Computerbildschirm bietet Ihnen tagesaktuell Einblicke in die Forschung auf dem Gebiet der Quantengravitation: Er zeigt die Zusammenfassungen (Abstracts) der E-Print-Serien hep-th (theoretische Teilchenphysik) und gr-qc (Gravitation und Quantenkosmologie), die bis zum Ende des Vortages eingereicht und am heutigen Tage veröffentlicht wurden. Verkehrssprache ist, ganz selbstverständlich, englisch. Ausgedruckte E-Prints liegen auf dem Schreibtisch, warten darauf, gelesen zu werden oder sind als Hilfe für die aktuellen Rechnungen in Gebrauch.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.