Mikrowelt: Bose-Einstein-Kondensat/Photonenstatistik

Mikrowelt: Bose-Einstein-Kondensat/Photonenstatistik

Branching Point:

Quantenchaos

Slide:

In der alten Quantentheorie ...

Slide:

Zur Anwendbarkeit des Bohrschen Atommodells ...

Slide:

Eine Erweiterung der Bohr-Sommerfeld Quantenbedingung ...

Slide:

In einem Nachtrag zur Korrektur seiner Arbeit von 1917 ...

Slide:

Chaotische Dynamik

Slide:

Sensible Abhängigkeit von den Startbedingungen

Slide:

Fixpunkt-Attraktor

Slide:

Grenzzyklus

Slide:

Torus-Attraktor

Slide:

Seltsamer Attraktor

Slide:

Klassisches Chaos

Slide:

Rydberg-Atome ...

Slide:

Im quantenmechanischen Bild ...

Nichtklassisches Licht
Gibt es Prozesse, die erst ablaufen müssen, bis auf ein Photon ein nächstes folgen kann, dann spricht man von nichtklassischem Licht. Seine Statistik hat ein Minimum wo sie beim klassischen Licht ein Maximum hat: bei den kürzesten Zeitskalen ("anti-bunching").

Durch den Fortschritt in der Fallentechnik ist es sogar möglich, Photonen in beliebig vorgegebenem Takt zu erzeugen - indem man etwa ein einzelnes Atom durch einen Laser regelmäßig anregt, ein Photon auszusenden. Dies ist interessant für die Verschlüsselung von Information: Da man ein Photon nur einmal 'lesen' kann, merkt man am Fehlen von Photonen in der Abfolge, wenn jemand mitliest.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.