Mikrowelt: Bose-Einstein-Kondensat/Photonenstatistik

Mikrowelt: Bose-Einstein-Kondensat/Photonenstatistik

Branching Point:

Quantenchaos

Slide:

In der alten Quantentheorie ...

Slide:

Zur Anwendbarkeit des Bohrschen Atommodells ...

Slide:

Eine Erweiterung der Bohr-Sommerfeld Quantenbedingung ...

Slide:

In einem Nachtrag zur Korrektur seiner Arbeit von 1917 ...

Slide:

Chaotische Dynamik

Slide:

Sensible Abhängigkeit von den Startbedingungen

Slide:

Fixpunkt-Attraktor

Slide:

Grenzzyklus

Slide:

Torus-Attraktor

Slide:

Seltsamer Attraktor

Slide:

Klassisches Chaos

Slide:

Rydberg-Atome ...

Slide:

Im quantenmechanischen Bild ...

Rydberg-Atome ...

... sind für das Studium des Übergangs zwischen klassischer und Quantenmechanik geeignet, weil sie ein oder mehrere Elektronen in hoch angeregten Zuständen (Hauptquantenzahln) haben - nach dem Korrespondenzprinzip also nahe klassischer Bahnen.

Unter dem Einfluss äußerer Felder kann selbst das Wasserstoff-Elektron chaotisches Verhalten im klassischen Grenzfall zeigen.

Die Abbildung zeigt einen Querschnitt durch den klassischen Phasenraum des Elektrons für ein hoch angeregtes Wasserstoff-Atom im Magnetfeld (das eine toroidale Bewegung verursacht). Das Elektron besitzt einen gemischten Phasenraum, in dem reguläre und chaotische Bewegungen koexistieren.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.