Einsteingegner

Einsteingegner

Milchstraße und Sonnensystem nach der Welteislehre
Hörbiger/Fauth: Glacial-Kosmogonie, 1912

Der Ingenieur Hörbiger entwickelt auf Grundlage praktischer Beobachtungen im Bereich der Kältetechnik eine Kosmogonie.

Werden und Vergehen im Kosmos vollziehen sich aus dem universellen Widerstreit von Glut und Eis. Vereiste Körper stürzen in glühende Körper, die dann in einer Explosion Sternenbaustoff ausstoßen. So sollen auch unser Sonnensystem und die Milchstraße, die aus Eisbrocken bestehen soll, entstanden sein.

Im Dritten Reich werden viele Nationalsozialisten Anhänger der Welteislehre.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.