Quantentheorie

Quantentheorie

Elektromagnetische Linse (geschnitten)
Berlin, 1966

Ernst Ruska konstruiert an der Technischen Universität Berlin die ersten elektromagnetische Linsen, mit denen sich Elektronenwellen bündeln lassen. 1931 gelingt es ihm, ein Drahtgitter in 16-facher Vergrößerung abzubilden. Diese Linse stammt aus dem hochauflösenden Elektronenmikroskop DEEKO 100, das Ruska am Fritz-Haber-Institut entwickelt.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.