Quantentheorie

Quantentheorie

Röntgenbeugung am Kristallgitter
Einstein an Max von Laue, 10. Juni 1912, Reproduktion

Es liegt Einstein fern, Licht als reinen Teilchenstrom anzusehen. Er zeigt sich daher begeistert über Max von Laues Versuche, Röntgenlicht an Kristallgittern zu beugen – ein klarer Beleg für dessen Wellencharakter: Ihr Experiment gehört zum Schönsten, was die Physik erlebt hat. Einstein wünscht sich eine geschlossene Theorie, die sowohl den Teilchen- als auch den Wellencharakter des Lichtes einschließt.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.