Wissenschaft am Abgrund: Anti-Relativisten

Wissenschaft am Abgrund: Anti-Relativisten

Die Anti-Relativisten
Für Experimentalphysiker wie Ernst Gehrcke und Philipp Lenard ist die Relativitätstheorie eine unzulässige Mathematisierung der Physik. Solche Ressentiments verbinden sich häufig mit antisemitischen Tendenzen. Die politische Atmosphäre ist angespannt: Einstein erhält aus nationalistischen Kreisen ernstzunehmende Morddrohungen
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.