Herausforderungen im Labor: Grenzprobleme - Labor

Herausforderungen im Labor: Grenzprobleme - Labor

Modelle nach Franz Reuleaux
Berlin, um 1880

Franz Reuleaux will dem Maschinenbau eine wissenschaftliche Grundlage geben. Sein Ziel ist die Analyse und Klassifizierung mechanischer Bewegungen. Er spricht von Elementenpaaren die zu kinematischen Ketten zusammen gesetzt werden. Er lässt mehr als 800 Modelle herstellen, die die Verknüpfung von Elementenpaaren zu kinematischen Ketten darstellen: Beispielsweise das Schaltwerk, das mittels einer auf ein Rad wirkenden Reibebremse betätigt wird, die Übertragung einer Kreisbewegung mittels Bändern und der bei Dampfmaschinen eingesetzte Balancier.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.