Schwerkraft und Traegheit / Hahntisch / internet Dialog

Schwerkraft und Traegheit / Hahntisch / internet Dialog

Schwerkraft und Trägheit

Lange Zeit gilt die auf dem Trägheitsprinzip und dem Gravitationsgesetz Newtons beruhende Mechanik als sichere Grundlage der Naturwissenschaft. Im 19. Jahrhundert kommen Zweifel an deren Tragfähigkeit auf, weil grundlegende Fragen unbeantwortet bleiben. Warum fallen alle Körper gleich schnell? Wie kann sich die Schwerkraft durch den leeren Raum ausbreiten und mit welcher Geschwindigkeit?

Ernst Mach kritisiert Newtons Trägheitsprinzip. Die Tendenz eines Körpers, seine Bewegung gradlinig fortzusetzen, sei keine Eigenschaft des Körpers, sondern eine Wirkung aller anderen Körper des Weltalls auf ihn. Von dieser Kritik ausgehend entwickelt Einstein seine Allgemeine Relativitätstheorie.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.