Transmutation / Chemische Veraenderungen

Transmutation / Chemische Veraenderungen

Chemische Veränderungen

Die Entwicklung der moderne Chemie beginnt mit der Annahme unveränderlicher Elemente. Alle Atome eines Elements sollen identische Eigenschaften besitzen. Die Vielfalt der Stoffe wird durch die Vereinigung verschiedener Elemente mit wechselnder Zusammensetzung erklärt (chemische Hochzeit).

Zu Einsteins Zeiten erweist sich diese Theorie als zu einfach. Radioaktivität und Kernspaltung lassen erkennen, dass Atome und damit die Elemente veränderlich sind. Moderne Meßmethoden beweisen, dass bei einigen Elementen selbst die Masse jedes Atoms nicht gleich ist. Auf die praktische Arbeit in den meisten Laboratorien hat dies jedoch vorerst wenig Einfluß.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.