Transmutation / Chemische Veraenderungen

Transmutation / Chemische Veraenderungen

Scheidekunst: Münzwaage

Wo sich die Alchemie ohne Rücksicht auf Menge und Aufwand der qualitativen Erkenntnisforschung widmet, bestimmen Waage und Scheffel den Handel. Selbst Tier und Münze gelten meist nach Menge und Gewicht. Nur die Quantität, bestimmt den Wert. In der Metallhütte, beim Scheidekünstler und in der Apotheke genügt keine der Varianten. Reinheit und Menge müssen stimmen.

Auf dieser Grundlage vollzieht sich die Entwicklung der heutigen Chemie. Erst unter Berücksichtigung von Qualität und Quantität entsteht eine exakte Wissenschaft, zuerst auf einem nur relativ beständigen Fundament. Mit Erfindung unzähliger neuer Meßgeräte mit immer höherer Präzision, vollzieht sich so im Labor, der Wandel zur exakten Wissenschaft, wo selbst die Qualität mit der Waage bestimmt wird. Das wachsende Qualitätsbewusstsein normiert so über die Jahrhunderte selbst das soziale Miteinander.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.