Transmutation / Chemische Veraenderungen

Transmutation / Chemische Veraenderungen

Probierkunst

Hüttenkunde ist Geheimwissenschaft. Sie ist die Bewertung der abgebauten Erze und die Grundlage der Produktion. Lohnt sich die Förderung und Verhüttung? Wie lange wird geröstet und geglüht?

Klärung bringt die Probierkunst mit Hilfe der vorhandenen Laborgeräte. Nach dem Zerkleinern einer Probe im Mörser gelangt sie mit Hilfsstoffen in einen Tiegel oder eine irdene Retorte und diese auf glühende Kohle. Es wird geröstet, geschmolzen und im Feuer malträtiert.

Die Ergebnisse der Untersuchungen schwanken stark. Haben Astrologie und Jahreszeit Einfluss auf den Goldgehalt der Proben? Erzeugt größere Hitze mehr Gold? Geschick und Glauben des Künstlers entscheiden über den Erfolg der Unternehmen.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.