Transmutation / Chemische Veraenderungen

Transmutation / Chemische Veraenderungen

Scheidekunst: Die Strichprobe

Eine Methode zur Kontrolle der Reinheit von Gold und Silber, durch Auflösen einer winzigen Spur der kostbaren Metalle auf einer Keramikplatte in einer Säuremischung, revolutioniert den Handel. Jeder Landesfürst prägt seine eigene Währung. Das Gewicht der Münzen bestimmt den Wert beim grenzüberschreitenden Handel. Bei deren Vielfalt, wie bei Schmuck als Wertanlage und Zahlungsmittel, sind Fälschungen an der Tagesordnung.

Ab dem 17. Jahrhundert entsteht ein lebhafter Wissenstransfer. Chemische Fabriken entstehen. Die Säuren werden günstig und verfügbar. So revolutioniert die schnelle Prüfmethode Echtheit und Verlässlichkeit der Währungen .

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.