Anwendungen

Anwendungen

Boten zu Fuß oder Pferde und Brieftauben ...
... zur Fernübertragung von Nachrichten werden im 19. Jahrhundert durch öffentliche Postsysteme abgelöst. Aus politischen und militärischen Bedürfnissen entwickelt sich parallel die Ferntelegrafie, zunächst mit optischen Mitteln.

Mit dem Zeigertelegrafen, der Zeichen in elektrische Impulse übersetzt, gewinnt Werner Siemens 1848 den Auftrag für die Telegrafenlinie Berlin-Frankfurt am Main, dem Sitz der Deutschen Nationalversammlung. Zur Kaiserwahl 1849 ist die Nachricht innerhalb einer Stunde in Berlin - eine Sensation!

Ende der 1870er Jahre tritt das Telefon in Konkurrenz zum Telegrafen und verdrängt ihn schließlich, nachdem die Reichweite der Telefonie durch Michael Pupins verstärkende Selbstinduktions-Spulen (Bild: Einbringen einer Pupin-Spule bei Baumgartenbrück; Siemens Archiv) wesentlich erhöht wird.

[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.