Wissenschaft am Abgrund: Weltkrieg und Revolution

Wissenschaft am Abgrund: Weltkrieg und Revolution

Einsteins Haltung zu Krieg
Notiz auf der Rückseite eines Briefes von Frida Perlen, Dezember 1928, Reproduktion
Im Dezember 1928 korrespondiert Einstein mit Frida Perlen (1870 - 1933), einer Mitarbeiterin der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit. Die Vereinigung organisiert im Januar 1929 einen Kongress mit dem Thema Die modernen Kriegsmethoden und der Schutz der Zivilbevölkerung. Einstein ist zusammen mit Käthe Kollwitz, Romain Rolland und Bertrand Russell Mitglied des Ehrenkomitees. Er notiert auf einem an ihn gerichteten Brief: Für mich ist jede Tötung von Menschen gemeiner Mord, auch wenn es der Staat im Großen tut.
[ Sitemap ] [ info ] This website was created with Virtual Spaces.